Montag, 13. Dezember 2010

Traumdeutung, ein Pferd aus dem Nebel

Anonym hat gesagt...
Hallo Bernd,

diesen traum habe ich jetzt schon seit Monaten immer wieder.

Es ist später Herbst. Ich sitzte mit meinen engsten Freunden auf einer Waldlichtung um ein Lagerfeuer herum. Es wird gelacht, geredet und Musik gemacht. Irgendwann beginnt es Dunkel zu werden. Nebel zieht auf. Alle werden Still, senken die Köpfe. Ich drehe mich rum und sehe ein Pferd aus dem Nebel auftauchen. Stehe auf und gehe ohne mich umzudrehen auf das Pferd zu und steige auf. Ich drehe meinen Kopf zu meinen Freunden. Sie sitzen immernoch still und mit gesenkten Köpfen am Lagerfeuer. An dem Platz an dem ich vorher gesessen habe befindet sich nun ein Grabstein dessen Inschrift ich nicht lesen kann.

Größere persönliche Probleme gibt es momentan nicht. Mein letzter checkup war TipTop.

Danke im Vorraus für die Hilfe.

Hallo!

Da du selbst offensichtlich in Richtung Gesundheit und Tod recherchiert hast, wirst du wissen, das das Pferd als Symbol sehr viel bedeuten kann!
Geh bei der Deutung einfach der Reihe nach vor.

Feuer, der Osten Erleuchtung und Offenbarung, Erneuerung, neuer Anfang. Im Osten geht die Sonne auf, alles geht auf, ständig!
Daher der Neuanfang!

Es wird Nacht, die Zeit des unbewußten, der Integration, des Rückzuges, die Zeit vor der Initiation!

Der Nebel ist eine Mischung aus Wasser(Süden, Emotionen, inneres Kind) und der Luft, dem Denken aus dem Bauch, den Trieben.

Das Pferd selbst ist Teil des Nordens, als dometiziertes Tier zeigt es deine Triebe, Instinkte usw.

Es kommt von hinten, aus deinem Rücken, deiner Vergangenheit, deinen unbewußten dir selbst verborgenen Inhalten.

Also, ich denke es geht um einen Neuanfang, soetwas wie eine Initiation in einen neuen Lebensbereich. Du scheinst es selbst noch nicht zu wissen, aber dein Unbewußtes bereitet dich dringlich darauf vor, die alten "Gemütlichkeiten" zu überwinden, sie zumindest eingehend zu überprüfen!
Die Trennung von deinen Freunden zeigt eine Veränderung an, die tiefgreifend ist, "der ist für mich gestorben" ist so ein Ausdruck, wenn sich ein Freund radikal ändert!
Ich denke, das meint auch den Grabstein, du bist für sie "gestorben", hast dich zu weit geändert, als das eine weitere Freundschaft möglich wäre.

Die Dinge sind dir unklar, noch im Nebel, aber sie sind in deinen Instikten schon vorhanden.
Das klingt alles ein wenig dunkle und schwierig, aber es zeigt eine alte Tatsache auf.

Sobald sich jemand auf einen "Weg" macht, verändert er sein energetisches Feld, hebt sein Level. Die Anderen um dich herum mögen soetwas garnicht, sie fragen, was ist mit dem los? Solange, bis du wieder auf ihrem Level angekommen bist.

Überprüfe dich einmal, ob du irgendwo in dir eine neue Richtung einschlagen willst, oder frag deine Freunde einmal, wie sie dich gerade jetzt sehen.
Diese Träume haben eine große Kraft und zeigen auf eine dringliche Veränderung, eine genaue Analyse deines Verhältnisses zwischen deiner alltäglichen Realität und der Rolle, die du spielst und dem was in dir vorgeht!

Alles Gute Bernd

Kommentare:

  1. Hallo,

    können Sie mir bitte sagen was das zu bedeuten hat.
    Ich träumte das ich einen Mann kennengelernt habe (bin in einer nicht mehr funktionierenden Beziehung u. habe eine zweijährige Affäre) u. das ich Sex mir diesem Mann hatte. In diesem Traum kam auch noch eine mir nicht bekannte weibl. Person vor, mit der ich ebenfalls Sex hatte. Ich wusste im Traum d. ich nach Hause muss, da meine kleine Tochter (fast 3Jahre) bald wach wird u. dann alleine ist, da ihr Papa (mein Freund) in der Arbeit ist. Trotzdem konnte ich mich nicht dazu bewegen nach Hause zu fahren, mich zog es in dem Traum sehr zu diesem fremden Mann. Er war sehr viel älter wie ich! In dem Traum war auch mein Handy zu sehen, auf dem ganz klar die Zahl 4 stand (4 Anrufe in Abwesendheit). Ich ahnte das es mein Freund ist u. war ziemlich verzweifelt, da ich wusste es war verkehrt nicht zu Hause beim Kind zu sein, obwohl es ganz alleine ist.Ich bin aber auch nicht nach Hause gegangen u. blieb bei diesem fremden Mann. War aber sehr verzweifelt u. habe geweint wegen meiner Tochter, die ganz alleine war. Als ich wach wurde waren meine Augen tatsächlich nass u. ich schaute als erstes zu meiner Tochter ob alles ok ist u. sie auch noch da ist!!!!!!!! Was soll das bedeuten? Dieser fremder Mann, diese Frau, der Sex, die mehrfach zu sehende Zahl 4 auf meinem Handy???

    Vielen herzlichen Dank fürs antworten u. liebe Grüsse an Sie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, habe letzte nacht von einem großen loch im zahn geträumt wo man auch die wurzel sehen konnte. Bin mir nicht mehr sicher aber glaube es war ein backenzahn. Hat das eine negative bedeutung? Ich hoffe sie können mir weiter helfen. Vielen dank im voraus. L.g.

    AntwortenLöschen