Dienstag, 15. November 2011

Traumdeutung, Unterwäsche waschen

Anonym hat gesagt...
Hallo Bernd, sehr schön, dass Du diesen kostenlosen und auch für mich nicht selbstverständlichen Service anbietest - weiter so und herzlichen Dank schonmal vorab. Nun zum Traum:

Mein Chef hängte letzte Nacht auf einer Wäscheleine meine Kochwäsche (also überwiegend weiße Unterwäsche) auf. Das ist leider das Einzige, an das ich mich noch erinnern kann und was mich seitdem sehr stark beschäftigt. Zu meiner Person: Ich arbeite in einer Kreditbank in der Abteilung für Geschäftssanierungen und mein Chef ist der zweite in der Hierarchie über mir. Ich hatte letztes jahr einen Burnout und bin nach wie vor immer am Limit. Was will mir dieser Traum sagen? Ich kann mich nur selten an meine Träume erinnern, obwohl ich einen sehr unterbrochenen Schlaf habe. Dies hat auch zum Teil mit meinen Wechseljahren (w45) zu tun. Allgemein fühle ich mich oft beruflich überfordert und unverstanden von den Vorgesetzten. Die Stimmung im Team ist eher kühl. Vielen Dank schonmal vorab für die Zeit, die Sie der Deutung meines Traumes schenken. Viele Grüße, U.

Hallo, Fällt dir dazu nichts ein?

Dein Chef hängt deine Unterwäsche auf, dazu gibt es gleich eine Menge von Sprichwörtern!
"Schmutzige Wäsche waschen, geh mir nicht an die Wäsche...
Aber eines ist klar, es geht um einen ganz intimen Bereich. Der wird offensichtlich durch deinen Chef öffentlich gemacht.
Es zeigt aber auch, dass die Wäsche sauber ist, es ist zwar intim, aber sauber! 
Die Wäscheleine ist (meistens) in der Öffentlichkeit, alle können es sehen. Dein Chef zeigt im Traum, sehr intime Details von dir und gibt sie der Öffentlichkeit preis..
Die Deutung geht also von 2 Umständen aus:
Dein innerer Mann, dein Animus, gibt intime Details von dir in die Öffentlichkeit, du gibst intime Details in die Öffentlichkeit. Das würde bedeuten, du solltest vorsichtiger mit Bemerkungen über sehr private Dinge sein!

Als zweites, dein wirklicher Chef geht unvorsichtig mit intimen Details um! Soetwas, wenn es denn so wäre, fällt schon mal unter mobbing!
Schau dich mal um, ob es von außen kommt (dein Chef), oder ob es von dir selber kommt.
melde dich nochmal!

Kommentare:

  1. Hallo!
    Erstmal dankeschön für diesen Service!!
    UNd jetzt zu meinem Traum, und zwar, meine Träume wiederholen sich immer wieder fast gleich! Ich fange mal an mit dem Traum vor 2 Tagen: Ich war auf einem Klassentreffen und wir fuhren mit dem Bus irgentwo hin (weiss leider nicht mehr wohin) wir fuhren durch ein Waldstück in dem die Straße ziemlich rutschig war. Wir fuhren über eine Brücke unter der ein Fluss und ein Wasserfall waren, und weil der Busfahrer zu schnell in die Kurve fuhr, rutschten wir in den Fluss und der Wasserfall riss uns in die "tiefe". Eine sehr gute Freundin von mir saß im Bus neben mir und das Wasser stieg so schnell an und ich konnte ihr zusehen wie sie erstickte, sie versuchte sich nichtmal zu retten! Ich versuchte noch mich zu retten und versuchte zu atmen, darauf hin bin ich auch sehr stark atment aufgewacht! Fast den selben Traum hatte ich vor einiger Zeit nur dass ich in diesem Traum mit meinem Freund im Auto saß, ansonsten war alles gleich!

    Was ich noch gern wissen würde ist was das bedeutet wenn ich immer wieder träume dass ein Einbrecher bei mir zu Hause ist und ich sehe ihn und will ihm mit dem erstbesten gegenstand eine überziehen, doch ich verfehle ihn immer!

    Würde mich sehr freuen wenn du mir das deuten würdest!

    Liebe Grüße und danke schonmal ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mein exfreund gätreumt das ich ihn in einer fabrick getrofen habe.Da war auch seine mutter bescheftigt und es war mir unangehnem.Dann hat er mich an der hand genohmen und ist mit mir durch die fabrick gegangen .Dan war ich mit seiner mutter in auto und mein sohn war auch da.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich hatte einen komischen traum:-(
    Zuerst muss ich sagen ich wurde von meiem traummann verlassen.

    Ich träumte das mein traumann plötzlich vor meiner Wohnungstür stand. Wir dan in mein wohnzimmer gingen und küssten.Plötzlich wollte mein traummann gehen und holte seine sachen in meinem Schlafzimmer. ich küsste ihn warf ihn auf mein Bett und küsste uns Leidenschaftlich. Plötzlich ein komisches geräusch .und da brach ein grosses loch in die Wand und ich sah durch das Loch das Wohnzimmer.Ich ging mit meinem traummann ins wohnzimmer um zu schauen was pasiert ist.
    Plötzlich sprangen ca 10 mäuse aus dem Loch.Er wollte sie fangen aber ich sagte las die Mäuse die Katzen haben freude daran:-)dan begannen meine katzen die Mäuse zu fagen und zu spielen . eine Maus wurde eigeklemmt in einem möbel ich rettete sie.
    In der zwischen zeit klingelten die Nachbarn und sagten im >Treppenhaus das im ganen Haus schäden gegeben hat. Mein schatz hat es sich gemütlich auf dem sofa gemacht!

    Was bedeutet das? Danke dir im voraus:-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bernd,

    vielen Dank für deinen Angebot. Kannst Du bitte verraten was folgender Traum zu sagen hat:
    Eine ehemalige enge Bezugsperson mit der ich im realen Leben leider Stillstand habe seit 2 Monaten. Ich habe sie im Traum getroffen und es sah so aus als hätte sie mich auch erwartet.
    Wir haben uns alles gesagt was zu sagen war, es sah auch erst mal so aus als möchte sie keinen Frieden mit mir schließen. Doch dann ist irgenwas mit ihr passiert in dem Moment. Und sagte das wir uns doch vergeben sollten und wir umarmten uns ganz fest. Ich sah aber, bevor sie mich umarmte dass Ihr Gesicht schwitzte oder es waren Tränen. Es schien ihr weh getan zu haben dass sie mir nicht gleich vergeben wollte.

    Ich hoffe Du kannst mir sagen was mir dieser Traum zu unserer derzeitigen Beziehung sagen wollte.

    Vielen lieben Dank schon mal!

    Gruß Felice

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bernd,

    ich hatte einen Traum in dem ich in einem Hotel war und ein mit mir, im realen Leben ein mir unbekanntes Paar, im Hotel war. Sie hatten ein Baby. Mein Zimmer war im Freien auf einem Acker der nur aus Schlamm bestand. Als ich durch den Schlamm spazierte und nass und dreckig wieder in diesem Hotelzimmer ankam, lag mein Expartner in meinem Bett. Ich hab mich neben ihn gelegt und er hat mcih festgehalten und gesagt ich lass dich nicht mehr los.
    Wäre super wenn du mir diesen Traum deuten könntest

    AntwortenLöschen
  6. Danke das es so einen Service gibt.
    Und jetzt zu meinen Traum.
    Ich war in einen Haus, das in der nähe von einen Wald stand. Als ich dann aus dem Fenster sah, sah ich eine Kilometer lang Wäscheleine voll mit Wäsche, und das kuriose daran war ja das die leine ewig hoch war, und ich mich fragte wie kann man soviel wäsche aufhängen und wie kam die da dran. Und dann waren noch mein Freund und seine Tochter bei mir die kleine war eifrig dabei meine sachen einzupacken, doch wir brachten es irgendwie nicht zustande es aus der wohnung zu schaffen, ging nur drunter und drüber. bis ich dann sagte. Was soll das, ich ziehe doch nicht mit euch zusammen.
    Was ich mich frage ist , warum ist das alles so ein durcheinander und was bedeuteten die Träume

    Ganz Liebe Grüße und vielen Dank schon mal.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Wie auch bei meinen Vorgängern, danke dass ich meinen Traum posten darf.

    Zu mir: Ich bin weiblich & Anfang 20, gestern hatte ich einen ziemlich nervenaufreibenden Traum, der mich immer noch beschäftigt und zu dem ich im Internet keine Anhaltspunkte finde..
    Im Traum erzähle ich meiner Mutter in meinem alten Elternhaus (zu der ich seit Jahren keinen Kontakt mehr habe) dass ich in der 3.Woche schwanger bin, und zudem noch ein Kleinkind von einer Freundin adoptiert hätte. Mit der Situation bin ich sehr unglücklich, da ich keinen Kinderwunsch habe und mit dem Kind überfordert bin, die Traumsequenz schwenkt weiter in einem weiterem Eltenhaus (wir sind oft umgezogen) wo mich eine Freundin besucht, die ebenfall ein Kleinkind hat, sie fesselt das Kind und geht aus dem Raum, ich bin schockiert und versuche mit meinem Smartphone ein Beweisphoto zu machen und will die 110 wählen um die Polizei anzurufen und verstecke mich im Bad, ich kann die Tasten meines Handys nicht bedienen, ich komme auf alle Tasten nur nicht auf 110, ich höre wie die Verwandten meiner Freundin die Türe einhämmern um mich daran zu hindern, die Polizei zu rufen---
    Danke für eine Rückmeldung!!

    AntwortenLöschen
  8. achja, meine mail ist evette_674@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  9. hallo, mein traum schreibt sich kurz, habe von weißer wäsche(keine Unterwäsche) geträumt und suchst dort meinen (nicht mehr lebenden)Pudel...den ich natürlich auch nicht fand.....
    da mich dieser traum nicht so richtig los läßt,frage ich sie,was hat das wohl eventuell zu bedeuten. lg bea

    AntwortenLöschen