Donnerstag, 20. Mai 2010

Der Falke

Ich weiß nicht genau wie alles anfing. Ich habe aber ein Adler oder ein Falke, weiß nicht genau was es war, auf der Schulter. Ich habe keine Angst vor ihm, das Tier auch nicht. Es gibt mir keine bedrohlichen Gefühle. Ich klaue mit dem Adler/Falke auf meinem Schulter das Motorrad von meinem Vater und wir fahren herum. Ich merke wie es dem Tier gefällt. Irgendwann habe ich einen kleinen Unfall. Es kommen Menschen auf mich zu, die mir etwas antun wollen. Das Tier jedoch beschützt mich. Es kreischt und greift die anderen an. Ich merke in diesem Moment, wie das Tier mich liebt. Der Adler/Falke vertreibt die "bösen" Menschen und wir führen unsere Motorradtour fort, das Tier natürlich auf meiner Schulter. Das Tier hat dabei echt sehr viel Spaß und die Liebe zu mir ist sehr spürbar. Es war auch ein Gefühl von Freundschaft, Geborgenheit und Vertrauen vorhanden.
Würde mich sehr freuen, wenn sie dies deuten könnten, habe versucht mich zu informieren, aber es stehen nur negative Sachen bei der Traumdeutung über dieses Tier. Ich kann mir nicht vorstellen dass es was schlimmes auf sich hat. Wenn doch, teilen sie es mir mit. Mit freundlichen Grüßen
Oxir


Hallo Oxir!


Ein schöner Traum! Ein schöner Vogel, der Weitblick , Übersicht aber auch Agression symbolisiert!
Im indianischen gehört der Falke als Vogel zu den Fliegern im Norden, dem Denken aus dem Bauch.
Freiheitsdrang und Unabhängigkeit, als Raubvogel natürlich auch auf Kosten anderer!
Was sagt dein Traum?
Du klaust das Motorrad deines Vaters, um unterwegs sein zu können, offensichtlich hast du einen Konflikt über deine persönliche Unabhängigkeit mit deiner Familie laufen.
Die beste Art der Fortbewegung im Traum (wenn du noch nicht fliegen kannst) ist gehen! Dabei bist du selbstbestimmt und im Tempo deiner Seele unterwegs. Dein Traumabenteuer beruht auf geborgter Energie (das Motorrad deines Vaters), also schau einfach mal in deinem Leben, wo du mit deiner eigenen Energie unterwegs bist. Selbst wenn du damit noch langsam unterwegs bist, ist das die besteVariante.

Ein Schamane würde sagen, der Falke, auch kleiner Adler genannt, ist dein Krafttier, dein Helfer im Unbewußten, dein Zugang zu den Trieben. Ein Falke ist ein tolles Krafttier, von dem du das Fliegen im Traum lernen kannst, das Jagen und Beutemachen, aber auch Übersicht und Klarheit.. Gleichzeitig bist du gefordert, diesen Falken als eine mögliche Strategie in deinem Leben zu verstehen.
Dabei mußt aber du der Regisseur bleiben! Es gibt ein einfaches Grundgesetz in dieser inneren Welt. Es darf nichts geschehen, was andere an ihrer Entwicklung hindert. Lass dich also von ihm nicht mitreißen ins Beutemachen! Und rede mal mit deinem Vater über das Thema Unabhängigkeit!

Freu dich über den Falken und lerne das Fliegen im Traum, vielleicht begegnen wir uns ja mal in den weiten Steppen einer anderen Welt.
Manchmal bin ich dort als Coyote unterwegs!


Kostenlose Traumdeutung

Kommentare:

  1. Hi Bernd,

    ich hoffe du kannst meine Träume auch deuten.

    Ich träume in letzter Zeit oft von meiner Arbeitskollegin, mit der ich aber privat nichts zu tun habe. Aber in meinen Träumen macht sie immer so annährungsversuche wie streicheln oder flirten. Beim letzten Traum hat sie mich sogar auf die Wange geküsst, was sie aber so bestimmt nie machen würde. Das einzige was sie eine Zeit lange gemacht hat ist, mich bei der Begrüßung zu umarmen. Aber heute macht sie es nicht mehr. Sie wirkt auf mich in der Realität so hin und her gerissen. Mal nähert sie sich mir und mal ist sie ganz weit weg. Aber zurück zum Traum. Bevor sie mich auf die Wange küsste, hat sie andere Leute auf dem Mund geküsst.

    Was hat dies zu bedeuten? Ich hoffe du kannst es mir verraten.

    LG

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    es ist einige Wochen her, ich schrieb das schon mal. Doch leider wurde es noch nicht gedeutet.
    In meinen Träumen ging es um meine Zähne. Wo entweder paar oder alle rausfallen.
    Letztes Wochenende kam wieder solch ein Traum. Ich hatte Zwischenprüfung oder irgendein Arbeitsaufrag. Ich merkte wie 2 meiner Zähne locker waren eins fiel plötzlich raus, das andere blieb locker.
    Was haben Zähne im Traum für eine Bedeutung? Ich träume oft davon in Verbindung auf meine Ausbildung von Zahnausfällen.

    Ich bitte um Deutung.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bernd,
    finde es toll, dass Du Dir die Mühe machst und Dir die Zeit nimmst, völlig kostenfrei Träume zu deuten...großes Kompliment und DANKE!! Das wollte ich mal zuerst sagen ;)

    Zum Traum..muss dazu sagen, daß nicht ich ihn geträumt habe, sondern mein Freund. Dennoch würde ich gern wissen, was es bedeuten könnte, da es mich genauso interessiert und das "Traumthema" auch am Herzen liegt.

    Nun denn..heute morgen erzählte mir mein Freund, dass er geträumt hätte, er hätte einer jungen Frau (die er aus einem Getränkegroßhandel kennt) einen Heiratsantrag gemacht, sie hätte auch ja gesagt, an mehr kann er sich aber nicht mehr erinnern.

    Ich würde schon gern wissen, was es damit auf sich hat und ob das Thema "Heiratsantrag" was mit mir zu tun hat. Wir sind seit 6 Jahren zusammen, es kriselte zwar ein bisschen in den letzten 4 Monaten, aber jetzt sind wir glücklicherweise wieder auf sehr gutem Weg und verstehen uns auch super, hatten uns wohl ein bisschen auseinandergelebt , zum Teil auch durch unterschiedliche Arbeitszeiten. Ich würde meinen Freund sehr gern heiraten, aber wir reden nicht so wirklich drüber..Andeutungen gab es mal, aber ich weiß nicht wirklich, wie er tatsächlich darüber denkt.Ich mag auch nicht fragen, weil ich irgendwie Angst habe, er sagt nein und ich auch altmodisch in Sachen Antrag bin, würde ICH niemals den Anfang machen ;)

    Ich hoffe, du kannst was damit anfangen und mir sagen, was der Traum aus der Sicht meines Freundes bedeuten könnte.

    Herzlichen Dank schon mal und lieben Gruß!
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,

    Ich traeume schon seit Monaten immer wieder einen fast identischen Traum . Er handelt immer davon das ich meinen Partner verlasse und mit meinem Expartner oder anderem Mann in eine neue Wohnung ziehe ,ohne das mein Freund es weiss . Obwohl ich im Traum total traurig bin und meinen Schatz total vermisse macht es aber auch Spass die neue Wohnung einrichten . Immer kurz bevor ich wach werde bereue ich es zu tiefst nicht bei meinem Freund geblieben zu sein und will zu ihm zurueck , habe aber Angst .Wenn ich aufwache und er neben mir liegt , faellt mir ein riesen Stein vom Herzen und ich koennte heulen vor Freude das es nur ein Traum war .

    AntwortenLöschen
  5. Zu Zähne im Traum

    Hallo!



    Das ist ein Traumthema, das sicherlich alle kennen! Oder?

    Die Deutungen gehen aber oft weit auseinander.


    Du solltest also einfach damit anfangen, dir alles über die Zähne zu verdeutlichen.

    Die Zähne sind eine Grenze, alles, was du über den Mund aufnimmst, muß diese Grenze passieren.

    Klarerweise und hoffentlich, Tod!

    Wir leben davon, alles zu zerkleinern, bevor wir es in uns aufnehmen können.

    Ohne Tod kein Leben, ohne Zerkleinerung kein Neuaufbau.

    Auch ein Vegetarier oder Veganer muß seine Nahrung auf die verwertbaren Moleküle herunterbrechen.

    Im übertragenen Sinne, zB. bei deinen Prüfungen oder Lernschritten, bedeutet das dasselbe!


    Du mußt auch das neue Wissen "herunterbrechen", in kleine Brocken zerkauen, bevor du es dir zugänglich machen kannst. Bevor du es verdaut, dh, aufgenommen hast! Du kannst nur Wissen, was du verstanden hast.

    Verstehen aber ist, es dir zugänglich zu machen, zerkauen bis auf die molekulare Ebene.


    Wenn im Traum die Zähne ausfallen, dann hast du Probleme mit dieser Grenze, zu große Brocken werden verschluckt, du kannst das neue Wissen nicht verdauen! Lernprobleme?


    Du solltest deinen Lernstoff in kleine, dir zugängliche Brocken "zerbeißen", deine Grenze schützen, dir nicht einfach alles "vorkauen" lassen. Soetwas macht man nur für Babys! Oder für ganz, ganz alte Menschen, die hilfsbedürftig sind. Dort ist es auch ok!!


    Du bist jung, du solltest, so wie Gurdijew sagte, Nägel fressen!

    Überprüfe, wie dich deine Lehrer mit Lernstoff versorgen und dann mach kleine Happen daraus und zerkaue sie lange, bis du den Inhalt "schmecken" kannst.


    Darüberhinaus würde ich mir keine Sorgen machen. Zähneputzen und dich nicht mißbrauchen lassen durch unzerkautes Wissen.


    Wenn du noch Fragen hast, dann schreib nochmal und sorry, das es so lange gedauert hat, aber ich mach das in meiner Freizeit und manchmal ist die halt rar!

    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe geträumt das mein freund einer anderen einen heiratsantrag macht vor meinen augen und vor vielen freunden und unseren familien. was hat das zu bedeuten???

    AntwortenLöschen