Montag, 28. September 2009

Der Traum vom Geschäft

Anonym hat gesagt...

Hallo!
Ich hatte nun zum 3. mal den gleichen Traum. Einmal 2008, Januar 2009 und letzte Nacht.

Ich halte in meinem Traum vor einem Geschäft an und steige aus einem Auto aus.
Das Geschäft ist um eine Ecke rum, wo man in eine andere Straße einbiegt. Das Geschäft besteht aus 2 großen Schaufenstern und einer Glastür. Jedoch sind die Schaufenster leer.

Ich schließe die Tür auf und gehe rein.
Ich schaue mich in dem Geschäft um. Es ist alles sehr verstaubt und herunter gekommen.
Ich gehe zu einem Schrank und öffne ihn.
Ich räume etwas aus dem Schrank aus, was ich jedoch nicht erkennen kann, und laufe weinend raus.

Danach wache ich immer auf. Habe dann das Gefühl, als hätte ich wirklich geweint.

Was hat das zu bedeuten? Ich kenne nicht so ein Geschäft...



Bernd hat gesagt...

Hallo Anonym (Traum vom 26.9.)

Aller guten Dinge sind 3!
Der Traum hat eine gewisse Dringlichkeit und du solltest auf jeden Fall daran arbeiten.

Das Geschäft liegt in bester Lage und dort solltest du dich präsentieren, es sind deine Auslagen, deine Sichtbarkeit gegenüber der Welt, hier sollten deine "Dinge" ausgestellt sein.

Ich denke, du weißt, worum es geht, wo deine Kreativität verstaubt und wo du über Dinge weinst, die du dort verborgen hälst.

Ich denk das, weil du aus dem Auto aussteigst und zu Fuß dorthin gehst.
Du hast den ersten Schritt schon gemacht, aber du hast ihn auch schon 3 mal gemacht.
Worauf wartest du?

Die 3 repräsentiert Vertrauen und Unschuld, das Wachstum der Seele, dein inneres Kind.
Ich denke auch, das dein inneres Kind weint.
Leg einfach deine Hand auf den Bauch und spüre dieses Kind in dir und was es will.
Imaginiere die Auslagen deines Geschäftes und fülle sie in deiner Vorstellung.
Was taucht auf?

Liebe Grüße Bernd

Kommentare:

  1. hallo... also eins erstmal vorweg, ich bin seit 2 jahren in einer beziehung... neuerding macht mir allerdings ein neuer bekannter immer wieder schöne augen.ich habe schon öfter darüber nachgedacht was wäre wenn wir miteinander verbandelt wären. und hier nun mein traum:
    ich bin mit jens (meinem partner) auf einer party, dort treffe ich auch andreas (meinen bekannten) irgentwann möchte mein partner nach hause und wir gehen zum auto, dort sage ich er möchte warten während ich mich nochmal verabschiede, ich verabschiede mich von allen nur andreas find ich nirgens, als ich ihn sehe ist er am anderen ende des raum (der sehr gross ist) er sieht mich und auf einmal renne ich zu ihm, selbst im schlaf spüre ich glücksgefühle, ich renne zu ihm und umarme ihn stürmisch zum abschied, all meine bekannte wundern sich darüber. nun gehe ich wieder vors haus, doch mein partner ist nicht mehr da, ich fange an zu weinen. gehe wieder ins haus und dann bin ich aufgewacht.
    als ich aufwachte spürte ich enttäuschung und traurigkeit.
    sowas würde mein partner nie machen. also frage ich mich was hat der traum zu bedeuten?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    also ich weis nicht ob das hier rein gehört aber ich hab keine andere mögichkeit gefunden ein kommentar zu schreiben.Also hier ist mein traum:
    Ich komme in einen Raum in dem sich nur ein waschbecken in der ecke befindet. ich gehe zu diesem waschbecken beuge mich darüber und auf einmal fühle ich mit meiner Zunge wie einer meiner zähne locker ist und er fällt aus ohne jeglichen schmerz. es blutet und nach und nach fallen mir immer mehr zähne aus aber erst nur aus der oberen reihe alle außer die schneide und eckzähne. ic fange an zu weinen. dann kommt eienr in den raum und fängt an mich zu verspotten warum ich denn weine wenn mir bloß die zähne aus fallen.ich gehe wütend auf ihn zu und greife ihn mir und frage ihn wie er das finden würde wenn ihm die zähne ausfallen würden.dann merke ich wie noch mehr locker werden. ich renne zurück zum waschbecken und mir fallen alle unteren zähne aus und zwar zusammenhängend an einem draht(den ich noch vom kieferorthopäden drinn habe).im waschbecken fange ich übrigens die zähne auf in der hoffnung dass sie mir wieder eingesetzt werden können.
    dann wache ich auf

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Erst einmal zum Traum mit den Zähnen!
    (29.9.)

    Bevor wir da weiter deuteln, würde ich dir dringend empfehlen, zu deinem Zahnarzt zu gehen und einmal den Draht überprüfen zu lassen.!

    Die erste Ebene der Traumdeutung ist immer die direkte Überprüfung der momentanen Realität!

    Wenn da alles ok. ist, dann gehen wir einen Schritt tiefer.

    Welche Zähne fallen nicht aus?
    Du schreibst...alle außer die schneide und eckzähne...
    Ich würde mal annehmen, das es ein Problem mit der Agressivität gibt. Reißen und Schneiden stehen im Vordergrund, das "Zermahlen" ist nicht so wichtig

    Es geht um deine Grenzen, alles, was in dich hineingeht, muß an den Zähnen vorbei!
    Zähne zeigen etc.
    Aber, wie schon gesagt, zuerst der Zahnarzt!!
    Liebe Grüße bernd

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bernd!

    Hatte ungefähr vor 1 Woche einen für mich sehr ungewöhnlichen Traum aber seht selbst.

    Ich (Männlich, 20) träumte von einer Reise mit meinem Auto bis nach Russland mit einem Bildhübschen Mädchen, welches mich die gesamte Reise begeleitete als Beifahrerin, kann mich leider nicht mehr im Detail erinnern, auf jeden Fall auf dem Weg zu Ihrem Haus (zu Fuß) noch kurz durch ein Fest(???), wobei ich dort total unrelevante Bekannte traf, und diese nur kurz mit einer Begrüßung würdigte. Weiter auf dem Weg zu ihrem Haus totales Blackout - nächste Wahrnehmung war, dass vor ihrem Haus eine Art Fluss war, welcher mit einer Umzeunung aus Stein abgegrenzt war. Auf dieser nahm ich dann direkt Platz und voila da kam auch schon eine weitere nette Dame, die mich direkt zum Haus des zuerst erwähnten Mädel führte. Dort angekommen war ich voller Euphorie und stürmte hinein um das Mädel wieder zu sehen, doch dann das total Unerwartete, es waren wohl 30 Mädels in dem Haus.
    Leider das nächste Break, in dem ich keine Ahnung habe, wie ich zur nachstehenden Situation gekommen bin. Übrigens keine Ahnung wie "normal" das ist, aber ich könnte diesen nachstehenden Raum fast Detailgetreu nachzeichnen.
    Weiter geht's nun, ich sitze mit einem Freund, den ich seit ca. 1 Jahr nicht mehr sah, und dem Mädel alleine auf dem Bett, als kleines unnötiges Detail er hatte ein Notebook auf den Beinen liegen. Ein bisschen mit ihm unterhalten und zack weg war er. Also ganz alleine mit diesem Männertraum habe ich mich erstmal mit ihr unterhalten, ich bin mir ziemlich sicher, dass sie mit russischem Akzent Deutsch sprach, und das auch nur sehr verhalten. Ich muss gestehen, ich war sehr sehr angetan von ihr und ich hatte das Gefühl, sie empfindet dasselbe. Dementsprechend begann ich sie zu Küssen und langsam auszuziehen, wobei ich jetzt den Schmuddelteil weglasse und nur kurz einwerfe, dass ich sie bis zum Orgasmus brachte mit bloßer Hand :))))
    Nach dem "happening" wollte sie unbedingt kurz ins Bad sich frisch machen, während ich auf dem Bett einmal mit meinen Augen die Räumlichkeiten bewunderte; Dann sah ich wie auf einem kleinen Tisch 3 Gläser Wein standen und sich eines davon in die Luft bewegte und nachschenkte(?!?!?!?). Ich traute meinen Augen nicht und sie kam wieder ins Blickfeld, war allerdings noch anderweitig im Bad beschäftigt. Ich versuchte ihr zu sagen, dass etwas sehr ungewöhnliches vorsich geht, doch jedesmal wenn ich anfing das Gesehene zu erzählen, erbebte das Haus wie bei einem Erdbeben und ich hörte ein sehr komisches Geräusch im linken Ohr.
    Ich war total panisch, total verängstigt und wollte ihr das unbedingt erzählen, aber jedes mal dasselbe: Ich konnte es nicht. Sie hingegen blieb völlig ruhig und ignorierte es einfach und meinte etwas wie "solange du über DAS nicht redest, vergeht es wieder".

    Dann das Highlight, ich wachte auf mit einem Pfeifen im Ohr und anschließend ein unbeschreibliches Gefühl, ein SEHR SEHR SEHR angenehmes Gefühl zog sich von Kopf bis Fuß durch meinen Körper. Ich konnte nichts weiter machen außer meine Tränen aus den Augen zu wischen. Während ich dies hier geschrieben habe, war ich übrigens wieder den Tränen sehr nahe?!

    Übrigens war der besagte Freund genau an diesem Wochenende am Samstag auf dieselbe Party eingeladen.

    Wow, so viel Text, ich hoffe irgendjemand zieht sich das überhaupt rein :)))
    Achja danke Bernd, ich habe mir deine Kommentare allesamt durchgelesen.

    AntwortenLöschen
  5. Zum Traum vom 5.10.
    Hier ein Deutungsversuch von mir:

    Du scheinst ja ein geübter Träumer zu sein, denn solche Traumerinnerung ist schon mal nicht alltäglich!
    Bei der Besprechung dieses Traumes, denn da geht es nicht um Deutung! würde ich hier anfangen, wo du schreibst:

    ...einmal mit meinen Augen die Räumlichkeiten bewunderte...

    Du bist offensichtlich in einen präluziden Zustand übergegangen.
    Dieser entsteht durch das bewußte umschauen in Raum und die Detailgenauigkeit der Traumszene.
    Die sexuelle Erfahrung hat dich tief bewegt und so ist dein Traumkörper in einer energetisierten Position angekommen.
    Was dann passiert ist ein Eintritt in eine OOBE ( out of Body exp.)
    Das merkst du an dem tollen Gefühl hinterher.

    Hast du damit Erfahrungen?
    Hier ein Link, zum wohl besten Experten zu diesem Thema, Werner Zurfluh.
    Solltst seine Webseite unbedingt einmal anschauen und durchlesen, auch wenn es viel ist!!!

    Werner Zurfluh

    Mit normaler Traumdeutung im Sinne von Anima etc. kommen wir da nicht weiter.
    Du solltest dich auf solche außerkörperlichen Zustände vorbereiten, dann wird der Schock nicht so groß!

    Schreib mir mal, was du zu Zurfluh sagst und ob dir das weiterhilft.

    Liebe Grüße Bernd

    PS: Ich veröffentliche deinen Traum, da er doch sehr spannend und lehreich auch für andere ist!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bernd!

    Danke für die rasche Hilfe, ich werde mir das mal genauer ansehen und natürlich darüber Berichten. Hatte so eine "Out of Body Experience" noch nie in diesem Ausmaß zuvor, und bin absolut unerfahren.

    Deshalb vielen vielen Dank und schöne Grüße ebenfalls aus Wien :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo...

    Ich hatte vor einer Woche einen Traum der mich irgendwie verwirrt hat.

    Ich habe geträumt, dass der Elektriker F.(bin gerade am Hausumbau)als Bezahlung für seine Arbeit mit angeboten hat mit ihm Auszugehen.
    Ich bin dann ein bisschen widerwillig auf sein Angebot eingegangen.
    Zu meiner Verwunderung war es ein sehr schöner Abend, den wir auch wiederholten und wo ich dann erkannte, dass ich mich in ihn verliebt habe.
    Genau ihn dem Moment als ich dies F. gestanden habe leutete es an meiner Haustür und es stand mein Ex-Freund R. vor der Tür und erklärte mir, dass ihm klar geworden ist er möchte mich wieder zurück.

    Und genau da leutet dann mein Wecker und nun bin ich irgendwie verwirrt und weiß nicht genau was ich davon halten soll.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Ich hatte keinen Traum, den ich gedeutet haben will aber es ist etwas komisches, traumbezogenes passiert und ich will unbedinngt wissen, was da eigentlich passiert ist.

    Ich bin heute aufgewacht und habe mir geschworen - so wie ich es letzte Nacht vorgenommen hatte - vorsichtig zu sein und die Omen des Tages zu beachten.

    In der Früh war mein Bruder zu Besuch bei uns und wir haben uns unterhalten, da hat er mir davon erzählt, wie er geträumt hat mit dem Zug nach China zu fahren. Ich habe gelächelt und genickt aber innerlich hat es mich aufgewühlt weil es MEIN größter Traum ist mit dem Zug nach China zu fahren.

    Die ganze Sache ist bizarr und ungewöhnlich und ich werde das Gefühl nicht los, dass es wichtig ist. Mein Bruder erzählt mir sonst nicht von seinen Träumen und wieso mit dem Zug? Ich glaube nicht an Zufälle. Ich wäre so dankbar für eine Erklärung oder irgendein Hinweis.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rukia!

    Was soll ich dir sagen?
    Du schreibst es ja eh schon selbst, das du auf die Omens des Tages achten willst.
    Du schwörst sogar darauf!!
    Alte schamanische Grundweisheit: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!
    Wenn du Omens willst, dann bekommst du sie auch!

    So sind wir eben gestrikt, wir wollen Omens und wenn sie kommen, dann fragen wir uns, ob wir sie wollen und stellen alles in Zweifel!

    Aslo nochmal der Reihe nach.
    Du schwörst, auf Omens zu achten, dann kommt ein ganz klares, dann bist du verwirrt??

    Ist doch ganz klar, ab mit der Transsibirischen nach China!

    lg Bernd

    AntwortenLöschen
  10. zu Traum vom 8.10 mit dem Elektriker!
    Hallo Anonym!

    Du bist gerade beim Hausumbau? Wo baust du deine Gedankenwelt gerade um?
    Ändern sich deine Glaubenssätze?
    Das "elektrisiert" dich offensichtlich, macht dich empfänglich für neue Gefühle!
    Was verwirrt dich an dem Traum.
    Es geht um deine Gefühle zu Männern.
    Dein "Umbau" bringt dort Klarheit hinein und wird dir schon zeigen, wohin die Reise geht.
    ich würde einfach noch ein bischen warten.
    lg Bernd

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Bernd!
    Tausend Dank.. Ich hatte es zwar nicht erwartet aber ich freue mich auf die schnelle Antwort!
    ich war mir sehr unsicher aber das alles hat mich so motiviert und es hat mir so viel Kraft gegeben.. ich habe das Gefühl Sie verdienen sehr viel mehr als ein Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bernd

    In der Nacht vor diesem Traum, hatte ich Schmerzen im Gesicht und an den Händen weil meine Haut so trocken ist. ich stand vor dem Spiegel und fasste mir ins Gesicht und dann habe ich mich gefragt was ich denn noch dagegen tun kann.

    In meinem Traum ging ich eine, mir im realen Leben bekannte Straße runter. Es war alles so traumhaft schön und da stand irgendo so ein Holzgehäuse, aus dem Wasserdampf hervorstieg. Das Ding sah absolut faszinierend aus.

    Dann kam ich zu einer Brücke und sah runter. Der Anblick war schwindelerregend und zugleich atemberaubend schön. Mehrere Meter unter mir war eine unendliche Wiese von weißen Blumen, die Dampf produzierten. Neben der Brücke stand ein Mann, der mir erklärte, dass in dieser Teil der Stadt die Luft besonders trocken ist und deswegen es nötig war, diese Blumen anzubauen.
    Er führt mich dann zu einer Hütte und zeigt mir ein Becken voll mit Wasser und gefüllt mit diesen Blumen. Er gibt mir einer der Blumen zum Essen. Es schmeckt leicht frisch und süß.
    Der Mann machte sich wieder an die Arbeit und ich beobachtete ein paar Mädchen, die einige Blumen mitnahmen.
    Ich verspürte den großen Wunsch für den mann zu arbeiten und war dabei, ihn zu fragen.
    Was dann geschah weiß ich nicht.
    Immer wenn ich an diesen Traum denke, erfüllt es mich mir Glückseeligkeit aber egal wie ich ihn drehe und wende ich verstehe es nicht.

    AntwortenLöschen
  13. Betrifft Traum vom 5.11.

    Hallo Anonym

    Was soll man da noch sagen?
    Die Luft in der Stadt ist trocken und du solltest ein Dampfbad nehmen. Zumindestens eines für dein Gesicht.
    Heißes Wasser in eine Schüssel und die weiße Blume hinein! Ein Tuch über den Kopf und schwitzen.

    Du bist, wie schon gesagt, ein Glückspilz und solltest dich intensiv um den Kontakt mit dem inneren Lehrer/Heiler kümmern.
    Zum Beispiel solltest du unbedingt herausfinden, welche Blume es ist!
    Dann hilf ihm!
    Ich bin oft des Nächtens unterwegs, um anderen zu helfen.
    Auch wenn das vielleicht ein bischen befremdlich klingt, hat es doch sehr starke Auswirkungen.
    Sei verantwortlich für deinen Traum und suche bewußt nach dem Lehrer/Helfer.

    Viel Glück

    AntwortenLöschen
  14. Hallo
    hab keine andere mögichkeit gefunden ein kommentar zu schreiben.
    Das erst mal vornweg habe noch vor 2 jahren Lachtauben gehalten,wo ich dann wegen der einen Nachbarin abgeben musste.so jetzt mein traum
    Habe von 2 Raben geträumt wo in der wohnung waren und ich sie gefüttert habe,sind auf mich zu gehüpft also nicht direkt geflogen daneben waren meine Lachtauben und eine bei mir auf dem Arm.
    Weiter weiss ich nicht weil ich aufgewacht bin.
    Was könnte das Bedeuten?

    AntwortenLöschen
  15. der gleiche alptraum kamm 3 mal in der gleichen nacht also da kam ein riesiger schatten durch die tuer setzte sich aufs bett und wollte mich mit den kissen ersticken ich habe gebetet und gefleht und gefragt wer ihn reingelassen hatte nach langen flehen wachte ich erschrocken auf und das wiederholte sich 3 mal in der gleichen nacht danke

    AntwortenLöschen
  16. hallo..ich bin nun seit 1 andhalb jahren in einer wirklich glücklichen beziehung.
    Aber ich hatte schon öffters träume in denen ich meinen Freund verliere, entweder stirbt er vor meinen augen oder er verlässt mich für eine andere..
    und immer wenn eine andere im spiel ist, tut er so als würde er mich nicht kennen, oder sagt er möchte nicht mit mir sprechen.
    Diese Träume beunruhigen mich ein wenig, und ich wache auch immer schweißgebadet auf..
    ich würde gerne wissen was diese träume bedeuten könnten.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo...ich wusste echt nicht wo ich meinem Traum hin tun soll...deshalb einfach mitten rein...in mein geht es um meinem ex besten freund...vor einem jahr etwa haben wir uns getrennt, da er mich ersetzt und hängen gelassen hat...seit dem haben wir keinen kontackt mehr gehabt...er war der beste freund den ich je hatte...es war einfach eine schöne zeit mit ihm...und die vermisse ich jetzt erst richtig...ich bin nach der Zeit auch wieder mit meinem ex freund zusammen gekommen...so nun zum traum...in dem traum stehe ich meinem damaliegen besten freund gegenüber...nach einer zeit der stille laufe ich auf ihn zu, lege meine arme um ihn und fange an ihn zu küssen...woraufhin er natürlich total erschrocken ist...der kuss hält so ungefähr 10 sekunden an...und damit endet auch mein traum...
    ich selber war auch schockiert als ich auf gewacht bin...ich weis echt nichts mit dem traum anzufangen...damals bevor wir richtige freunde wurden schwärmte er 2 jahre für mich...ich hab ihm immer wieder einen korb gegeben...nun frage ich mich...obwohl es schon ziemlich spät dafür ist...bin ich wirklich eifersüchtig auf seine neue beste freundin weswegen er mich sitzen gelassen hat...ich brauch eine antwort...

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bernd,

    ich habe heute Nacht vom Sex mit meinem Ex-Freund geträumt. Es war eine ganz vorsichtige, ja sogar schüchterne Vorgehensweise....
    Wir sind seit 2 Monaten getrennt, waren 3 Jahren zusammen und seit 1 Jahr kein Sex mehr gehabt. Er wollte nicht und er wollte auch Trennung.
    Was hat mein Traum zu bedueten? Sind das nur meine Wünsche ihn zurück zu bekommen? Das will ich tatsächlich! Oder deutet es vielleicht auf die Zukunft?

    Danke dir!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Ich sitze in der Badewanne, meine Freundin kommt weinend herrein. Sie berichtet das die Hunde ihres Chef sie gebissen haben. Dann geht die Tür auf und ihre erwachsene Tochter Marina erscheint mit einem Strauß Rosen
    Da endete der Traum

    AntwortenLöschen
  20. zum Traum mit der badewanne vom 18.2.

    Hallo Anonym.

    Vorerst etwas grundlegendes.

    1. Alle Figuren in deinem Traum sind Anteile von dir selber, berichten also von Befindlichkeiten in dir Dein Verhältniss zu Freunden Verwandten etc.

    2 Natürlich träumen wir auch von anderen Personen, die das dann auch betrifft!


    Das scheint ein Widerspruch zu sein, ist aber für die "Deutung" von träumen sehr wichtig. daraus ergeben sich verschiedene Deutungsstränge, die natürlich nur der Träumer, die Träumerinn auflösen kann.



    Eine Möglichkeit:

    Du bist im Moment mit dir selbst beschäftigt und suchst die Wärme und Nähe zu deinen Gefühlen, dabei erhälst du eine Botschaft eines wichtigen Anteils deiner Person, deiner inneren Freundin, die dir sagt das in deiner Arbeitssituation, (oder auch dein männlicher Anteil in deiner Lebenssituation) einiges nicht stimmt. Die Underdogs(kannst du hier nachlesen) sind agressiv, was auf einen starken Machtkonflikt hinweist, den du beachten solltest.

    Die Tochter mit den Rosen zeigt sehr schön, das dich deine Gefühle unterstützen.

    Dein Traum zeigt also einen starken Konflikt zwischen fühlen und denken, der bei dir gerade abläuft!

    Deine weiblichen Anteile versammeln sich um dich, ein schönes starkes Bild.

    Die männlichen zeigen sich nicht, dringen nicht in deine innerste Privatsphäre vor, sind allerdings mit Underdogs zum Konflikt bereit.

    Also, schau dir mal an, was deine männlichen Anteile wollen und brauchen! Denn auch als starke Frau brauchst du die Kooperation mit ihren inneren männlichen Anteilen!


    Die andere Ebene der Deutung ist einfacher, frag deine Freundin, wie es ihr mit ihrem Chef geht und bitte sie, genau darauf zu achten, wie sich das Machtverhältniss darstellt!


    Liebe Grüße aus Wien

    Bernd

    AntwortenLöschen